200 Jahre Friedrich Wilhelm Raiffeisen

Artikel 200 Jahre Raiffeisen

200 Jahre F. W. Raiffeisen
Beim Raiffeisen Innovationswettbewerb werden innovative Geschäftsideen gesucht.

Raiffeisen sucht die besten Genossenschaftsideen

Innovative Genossenschaftsideen gesucht: Anlässlich des 200-Jahr-Jubiläums von Friedrich Wilhelm Raiffeisen schreibt der Raiffeisenverband Südtirol einen Innovationswettbewerb aus. Gesucht sind neue und einfallsreiche genossenschaftliche Ideen und Lösungen. Der Wettbewerb läuft bis 31. Jänner 2019.

Beim Raiffeisen Innovationswettbewerb werden innovative Geschäftsideen gesucht.

Ziel des Wettbewerbes ist es, das Genossenschaftswesen noch stärker für Innovationen zu öffnen und Gelegenheit zur Erprobung neuer Ansätze zu bieten.

Teilnehmen können alle Mitgliedsgenossenschaften des Raiffeisenverbandes Südtirol, die innerhalb der letzten zwei Jahren eine innovative Idee umgesetzt haben, oder diese planen. Ebenfalls angesprochen sind Start-ups und auch alle kreativen Köpfe, ob Studenten, Enthusiasten oder Querdenker aus allen Bereichen, die sich mit zukunftsweisenden genossenschaftlichen Ideen und Lösungen befassen.
„Mit dieser Initiative suchen wir nach wertvollen Impulsen und neuen Denkansätzen für die Genossenschaftsarbeit von morgen“, unterstreicht Herbert Von Leon, Obmann des Raiffeisenverbandes Südtirol.

Bewerbungsfrist und Ablauf

Bis zum 31. Jänner 2019 können Bewerber ihre genossenschaftlichen Ideen oder bereits umgesetzten Innovationen wie z.B. neue Produkte, Dienstleistungen, Prozesse oder neue technische Anwendungen auf der Webseite www.raiffeisen200.it einreichen.

Wichtig dabei ist, dass die Mitgliedsförderung im Vordergrund steht. Anhand eines strukturierten Fragebogens soll die unternehmerische Idee bzw. das Innovationsprojekt dargestellt werden.

Eine unabhängige Fachjury wählt aus allen eingereichten Vorschlägen die fünf besten Bewerber aus. Diese werden zu einer Präsentation vor der Jury eingeladen, welche schließlich die drei Hauptpreisträger bestimmt.

Preisgelder in Höhe von 10.000 Euro

Zu gewinnen sind Preisgelder in Höhe von 10.000 Euro. Sie  verteilen sich wie folgt: 1. Platz: 5.000 Euro, 2. Platz: 3.000 Euro, 3. Platz: 2.000 Euro.

Arbeiten Sie mit ...

Treten Sie mit uns in Kontakt oder tragen Sie zum Erfolg des Portals bei.

Sie haben Fragen zum Genossenschaftswesen oder Anregungen zum Nachrichtenportal? » mehr

© Raiffeisenverband Südtirol  |  MwSt.-Nr. 00126940212  |  Service Center: 800 031 031