Aktuell
Mitgliedsgenossenschaft
In den Räumlichkeiten der VHS Zweigstelle Brixen, v. l. n. r.: Barbara Pixner, Manuela Profanter, Marlies Dabringer, Oswald Rogger, Christine Mader Magagna, Claudia Messner, Ida Psaier. Bildnachweis: Volkshochschule Südtirol

VHS Südtirol: 10 Jahre Zusammenschluss mit Kulturverein Brixen

Vor 10 Jahren fusionierte die Volkshochschule Südtirol – damals noch als Verband der Volkshochschulen Südtirol geführt – mit dem Kulturverein Brixen. Ein bedeutender Schritt für die Volkshochschule Südtirol und ein Gewinn für die Weiterbildungslandschaft in und um Brixen.

In den Räumlichkeiten der VHS Zweigstelle Brixen, v. l. n. r.: Barbara Pixner, Manuela Profanter, Marlies Dabringer, Oswald Rogger, Christine Mader Magagna, Claudia Messner, Ida Psaier. Bildnachweis: Volkshochschule Südtirol

Intensive Verhandlungen und konstruktive Gespräche zwischen der Volkshochschule Südtirol und dem Kulturverein Brixen gingen der Vertragsunterzeichnung voran. Namentlich ist der Einsatz und das Engagement von Christine Mader Magagna und Marlies Darbringer zu nennen, die seitens des Brixner Kulturvereins die Fusion begleiteten. Die gute Zusammenarbeit zwischen dem Verband und dem Brixner Verein gab es bereits vorher. Beide mussten aber erkennen, dass die jeweilige Reichweite zu gering war, um als Weiterbildungseinrichtung flächendeckend wahrgenommen zu werden. So war der Zusammenschluss durchaus ein Gewinn, vor allem für die Brixnerinnen und Brixner.

Der Zusammenschluss ermöglichte es eine Zweigstelle der Bozner Geschäftsstelle in Brixen zu eröffnen und entsprechend auch personell zu besetzen. Von hier aus werden seither das Eisacktal, Wipptal und Pustertal betreut. Es wurde möglich neue Räumlichkeiten in der Peter-Mayr-Straße anzumieten, zu erweitern und die Ausstattung laufend zu verbessern. "Wir sind sehr froh, dass uns vor 10 Jahren dieser Schritt gelungen ist", fasst Oswald Rogger, Präsident der Volkshochschule Südtirol in seiner Rede zusammen. "Es ist uns gelungen das Weiterbildungsangebot der Volkshochschule zu erweitern, nicht nur im Sinne der Anzahl, sondern auch im Sinne der Vielfalt. Das 10-Jahres-Jubiläum ist die passende Gelegenheit diesen Erfolg in den Brixner Räumlichkeiten zu feiern."

 

Die Volkshochschule Südtirol - kurz VHS - ist die traditionsreichste Einrichtung im Bereich der Weiterbildung in Südtirol. Als betreuende Struktur ist sie mit 24 Ortstellen über das Land verteilt. Die VHS Südtirol bietet vielfältige Weiterbildung auf hohem Niveau in den Bereichen Kultur & Gesellschaft, Sprachen, Beruf, EDV & Multimedia, Gesundheit & Bewegung und Hobby & Freizeit.

 

Arbeiten Sie mit ...

Treten Sie mit uns in Kontakt oder tragen Sie zum Erfolg des Portals bei.

Sie haben Fragen zum Genossenschaftswesen oder Anregungen zum Nachrichtenportal? » mehr

© Raiffeisenverband Südtirol  |  MwSt.-Nr. 00126940212  |  Service Center: 800 031 031