Aktuell
Milch
Obmann Joachim Reinalter bei der Eröffnung des neuen Mila-Verwaltungsgebäude in Bozen Kampill.

Eröffnet: neues Verwaltungsgebäude "Mila - Bergmilch Südtirol"

Vor kurzem fand in Bozen-Kampill die feierliche Einweihung des neu errichteten Verwaltungsgebäudes der Südtiroler Milchgenossenschaft "Mila - Bergmilch Südtirol" statt. Eindrücke der Veranstaltung im Video.

Obmann Joachim Reinalter bei der Eröffnung des neuen Mila-Verwaltungsgebäude in Bozen Kampill.

Als Grund für den Neubau nannte Joachim Reinalter, der Obmann von Bergmilch Südtirol, den Platzmangel durch die ständig gestiegene Produktion und Lagerung von Joghurt. Das Mila-Werk in der Innsbrucker Straße war ursprünglich 1974 eröffnet worden und schließlich an seine Kapazitätsgrenzen gestoßen. Mit der Auslagerung der gesamten Verwaltung in das neue Gebäude gibt es jetzt wieder neuen Platz für Produktion und Lager.

Der Verwaltungssitz umfasst auf insgesamt vier Ebenen das Untergeschoss, das Erdgeschoss sowie
zwei Obergeschosse.
Zahlreiche Prominente und Gäste nahmen an der Einweihungsfeier teil.
Landesrat Arnold Schuler, Landeshauptmann Arno Kompatscher und Joachim Reinalter.
Joachim Reinalter, Obmann von Bergmilch Südtirol

 

Der neue Verwaltungssitz wurde von "Pichler Architects" entworfen und beherbergt neben Büroräumen eine Mila-Verkaufsstelle und ein Gastlokal. Für verschiedene Veranstaltungen steht außerdem ein gut ausgestatteter Konferenzsaal mit 80 Sitzplätzen zur Verfügung. Dieser kann, wie auch die Dachterrasse, als Location für verschiedene Veranstaltungen gebucht werden.

Das neue Verwaltungsgebäude in Zahlen:

  • Bauzeit: 12 Monate
  • Gesamtfläche: 5000 Quadratmeter
  • Investitionen: 7 Millionen Euro

Eröffnungsfeier im Video: neues Verwaltungsgebäude für Mila - Bergmilch Südtirol

Neuen Kommentar schreiben

Arbeiten Sie mit ...

Treten Sie mit uns in Kontakt oder tragen Sie zum Erfolg des Portals bei.

Sie haben Fragen zum Genossenschaftswesen oder Anregungen zum Nachrichtenportal? » mehr

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, selbst Beiträge zur Veröffentlichung einzureichen. » mehr

© Raiffeisenverband Südtirol  |  MwSt.-Nr. 00126940212  |  Service Center: 800 031 031