Sonstige
Innovation
Stefan Rottensteiner vom Oberweidacherhof am Ritten ist der Gewinner der 2. Ausgabe des IM.PULS-Innovationspreis. Wer wird sein Nachfolger werden?

Bauernjugend: Neue Impulse gesucht

Innovationspreis IM.PULS: Die Südtiroler Bauernjugend sucht die innovativsten Jungbäuerinnen und Jungbauern des Landes.

Stefan Rottensteiner vom Oberweidacherhof am Ritten ist der Gewinner der 2. Ausgabe des IM.PULS-Innovationspreis. Wer wird sein Nachfolger werden?

Südtirols Jungbäuerinnen und -bauern sind kreativ und haben innovative Ideen, besonders wenn es um den Erhalt und eine höhere Wertschöpfung ihres Hofes geht. Das haben sie bereits bei den ersten beiden Ausgaben des Innovationspreises IM.PULS bewiesen. Die Südtiroler Bauernjugend ist überzeugt: Auf Südtirols Höfen wird gerade der einen oder anderen Idee Leben eingehaucht und genau diese sind gefragt.

Drei Innovationen gewinnen Einkaufsgutschein

Am Wettbewerb teilnehmen dürfen Jungbäuerinnen und Jungbauern sowie Familienmitglieder unter 40 Jahre. Jeder darf nur eine Innovation einreichen, die am Hof umgesetzt worden sein muss.

Der Sieger des Wettbewerbs erhält Einkaufsgutscheine bei der Landwirtschaftlichen Hauptgenossenschaft im Wert von 3.000 Euro. Der Zweitplatzierte kann sich über Gutscheine im Wert von 1.500 Euro und der Drittplatzierte über 500 Euro freuen.

Bewerbungen sind bis zum 30. August möglich 

Wer kreativ ist, reicht Fotos, ein Video, eine Power-Point Präsentation oder die Innovation selbst mit ein. Ein Vorteil, denn die Jury entscheidet in der ersten Runde aufgrund dieser Unterlagen welche fünf Projekte weiterkommen. Alle Infos zum Wettbewerb auf: www.sbj.it/impuls 

Die dritte Auflage des Innovationspreises „IM.PULS“ ist ein Projekt der Südtiroler Bauernjugend und wird unterstützt vom Südtiroler Bauernbund, den Südtiroler Raiffeisenkassen, der Landwirtschaftlichen Hauptgenossenschaft sowie der Abteilung für Innovation, Forschung und Universität der Provinz Bozen und mehreren Medienpartnern.

Arbeiten Sie mit ...

Treten Sie mit uns in Kontakt oder tragen Sie zum Erfolg des Portals bei.

Sie haben Fragen zum Genossenschaftswesen oder Anregungen zum Nachrichtenportal? » mehr

© Raiffeisenverband Südtirol  |  MwSt.-Nr. 00126940212  |  Service Center: 800 031 031
web by Konverto