Kurznachrichten

Kurznachricht

11.01.2018

Sonntagsbraten im „Südtiroler Gasthaus“

Kulinarische Aktion immer sonntags vom 14. Januar bis 25. März 2018

Die Gruppe "Südtiroler Gasthaus" lädt vom 14. Jänner bis zum 25. März zum traditionellen Sonntagsbraten. In dieser Zeit steht der "Braten" im Mittelpunkt der teilnehmenden Gastbetriebe, ganz im Sinne einer früheren Südtiroler Tradition, bei der in vielen Gastbetrieben ein Sonntagsbraten zum sonntäglichen Angebot gehörte. Die Aktion erfährt heuer die bereits vierte Auflage und findet besonders unter einheimischen Gästen großen Zuspruch.

"Uns Gastwirtinnen und Gastwirten ist es wichtig, das einheimische Fleisch in den Mittelpunkt zu stellen. Dieses bereiten wir nach alten Familienrezepten zu, die wir kreativ und zeitgemäß verfeinern. Wir lassen diese Tradition ganz bewusst wieder aufleben und möchten sie auch in den nächsten Jahren fortführen und pflegen", unterstreicht Florian Patauner, Vorsitzender der Gruppe "Südtiroler Gasthaus".


Genuss am Sonntag: der Sonntagsbraten. © Südtiroler Gasthaus/A. Marini

Aufgrund des großen Erfolges der verschiedenen Initiativen in den vergangenen Jahren, lädt die Gruppe "Südtiroler Gasthaus" neben dem "Sonntagsbraten" auch heuer wieder von Mitte Juni bis Ende Juli zur kulinarischen "Sommerfrische", die den leichten vegetarischen Gerichten gewidmet ist, sowie von Anfang Oktober bis Mitte November zu herbstlichen Genüssen unter dem Motto "Erntedank". Näheres zur Aktion "Sonntagsbraten" und zu den geöffneten Betrieben der Gruppe "Südtiroler Gasthaus" unter.


Arbeiten Sie mit ...

Treten Sie mit uns in Kontakt oder tragen Sie zum Erfolg des Portals bei.

Sie haben Fragen zum Genossenschaftswesen oder Anregungen zum Nachrichtenportal? » mehr

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, selbst Beiträge zur Veröffentlichung einzureichen. » mehr

© Raiffeisenverband Südtirol  |  MwSt.-Nr. 00126940212  |  Service Center: 800 031 031