Kurznachrichten

Kurznachricht

05.09.2018

Südtiroler Kinderdorf bedankt sich für Unterstützung

Erfolg: Therapeutische Reise "Big City Challenge" nach Paris

Über eine Crowdfunding-Kampagne ist es dem Südtiroler Kinderdorf gelungen, das Projekt "The Big City Challenge" zu finanzieren und einer Gruppe von Jugendlichen eine Reise nach Paris zu ermöglichen. Dabei sollten sie Selbstvertrauen, Selbstständigkeit, Orientierungsfähigkeit und Sozialkompetenz entwickeln.

Die Ergotherapeutin Ruthild Heimann spricht von einem Erfolg: "Die Jugendlichen lernten selbstständig die günstigsten Zug- und Metrotickets zu kaufen, Fahrpläne zu lesen und anhand des Stadtplans ermittelten sie, wo die geeignetste Haltestelle ist und wie man von dort zu den angepeilten Zielen kommt", so Heimann.

Jeder Jugendliche musste sich selbst eine Sehenswürdigkeit aussuchen, die er besichtigen wollte und dann die Gruppe eigenständig dort hin führen. "Für manche war dies eine Leichtigkeit und für andere fast nicht zu bewältigen", blickt Heimann zurück. "Aber es wurde so lang geduldig geübt, bis jeder die Aufgabe lösen und stolz auf sich sein konnte."

Das Südtiroler Kinderdorf bedankt sich bei allen, die sich an dieser Spendenaktion beteiligt haben!



Arbeiten Sie mit ...

Treten Sie mit uns in Kontakt oder tragen Sie zum Erfolg des Portals bei.

Sie haben Fragen zum Genossenschaftswesen oder Anregungen zum Nachrichtenportal? » mehr

© Raiffeisenverband Südtirol  |  MwSt.-Nr. 00126940212  |  Service Center: 800 031 031