I contenuti di questa pagina sono disponibili solo in lingua tedesca
Raiffeisenverband | Finanzen
|

Digital vernetzte Arbeitswelten – das neue Normal?

Am 26. Oktober (Vormittag) organisiert der Fachbereich Aus- und Weiterbildung des Raiffeisenverbandes Südtirol einen Impulsvortrag mit dem Experten für digitale Transformation, Klemens Skibicki.

Das Thema Digitalisierung steht seit Beginn der Pandemie noch stärker im Fokus von Gesellschaft und Unternehmen. Wie man technologische Innovationen zielgerichtet einsetzen kann, um zukunftsorientiertes Arbeiten und die Entwicklungen des Unternehmens zu fördern, erörtern Klemens Skibicki und sein Kollege Sven Hansel, im Rahmen eines Impulsvortrages am 26. Oktober.

Die Veranstaltung ist als hybrides Event angelegt. Daher kann man sowohl in Präsenz teilnehmen, im Auditorium am Sitz der Brandnamic, Brixen oder online über die Plattform ZOOM. Der Umtrunk im Anschluss an den Vortrag bietet allen Teilnehmenden in Präsenz die Möglichkeit, sich persönlich auszutauschen.

Anmeldungen für RVS-Mitglieder ab sofort unter: https://www.raiffeisenverband.it/de/events/digital-vernetzte-arbeitswelten