Aktuell
Milch
Übergabe der Auszeichnung an die Vertreter der Genossenschaft BRIMI - Milchhof Brixen für den Heumilch Mozzarella in der Kategorie: „Beste Werbekampagne Print 2019“.

Auszeichnung für Brimi bei “Formaggi & Consumi Awards 2020”

Brimi gewinnt Auszeichnung mit seinem Heumilch Mozzarella in der Kategorie: „Beste Werbekampagne Print 2019“. Im Rahmen der Messe „Cibus Connect 2020“ in Parma wurden die heurigen Preisträger des „Formaggi&Consumi“ Awards bekanntgegeben.

Übergabe der Auszeichnung an die Vertreter der Genossenschaft BRIMI - Milchhof Brixen für den Heumilch Mozzarella in der Kategorie: „Beste Werbekampagne Print 2019“.

Der Wettbewerb rund um die Auszeichnung „Formaggi&Consumi Award“ wird jährlich vom Medienhaus „Tespi Mediagroup“ organisiert, wobei eine Fachjury, bestehend aus Einkäufern der größten Italienischen Einzelhandelsketten und Fachpersonal, die besten Initiativen der teilnehmenden Unternehmen auswählt.
Brimi kandidierte in der Kategorie „Beste Werbekampagne Print 2019“ mit ihrer Heumilch Produktlinie. Das Ziel der Werbekampagne war es die Heumilch Mozzarella-Produktlinie italienweit beim Konsumenten noch bekannter zu machen.

Im Bild der Werbekampagne wird dabei die schöne, unberührte Natur Südtirols in den Fokus gestellt. Umrahmt wird das Ganze von einem älteren Bauern, der seinem Enkelkind bildlich die Tradition der Südtiroler Landwirtschaft vermittelt. Die Werbebotschaft an den Konsumenten ist dabei unverkennbar: all die Vielfalt wie die Südtiroler Tradition in der Landwirtschaft und die unberührte Natur stecken in den Produkten des Unternehmens und verkörpern so die Leidenschaft und die Sorgfalt der 1.100 Mitgliedsbauern, die täglich ihre frische Milch an den Milchhof Brixen liefern.

Leiter Marketing von Brimi - Thomas Reiter erklärt: “Wir fühlen uns geehrt, dass wir bereits zum zweiten Mal in Folge diese Auszeichnung entgegennehmen dürfen. Wir verfolgen mit dieser Kommunikationsstrategie das Ziel, im italienischen Markt, welcher unser Hauptabsatzmarkt ist, das Thema Heumilch mit unserem Mozzarella zu besetzen. Gerade das positiv behaftete Image von Südtirol als Erzeugergebiet von qualitativ hochwertigen Produkten, in Kombination mit der kleinstrukturierten Landwirtschaft, helfen uns dabei in der Kommunikation an den Endverbraucher. Die Herstellung von 100% gentechnikfreier Heumilch ist die ursprünglichste Form der Milchgewinnung und verzichtet durch die Fütterung von frischem Gras, Heu und Wiesenkräutern, auf Zugabe von Silage- und Gärfutter. Heumilch ist mittlerweile mit dem europäischen Qualitätszeichen g.t.S (Garantiert traditionelle Spezialität) zertifiziert. Genau solche Nischenprodukte kommen am Markt gut an, da sie sich in der Vielzahl an erhältlichen Produkten in den Verkaufsregalen der Einzelhandelsketten durch Produktinnovation im Preis und in der Qualität von der Konkurrenz abheben.”

Arbeiten Sie mit ...

Treten Sie mit uns in Kontakt oder tragen Sie zum Erfolg des Portals bei.

Sie haben Fragen zum Genossenschaftswesen oder Anregungen zum Nachrichtenportal? » mehr

© Raiffeisenverband Südtirol  |  MwSt.-Nr. 00126940212  |  Service Center: 800 031 031
web by Konverto