Aktuell
Raiffeisenverband Südtirol
Der Verband der Sportvereine Südtirols (VSS) zeichnet jedes Jahr Vereine aus, die sich vorbildlich für Jugendarbeit einsetzen.

VSS zeichnet Vereine mit vorbildlicher Jugendarbeit aus

Vor kurzem zeichnete der Verband der Sportvereine Südtirols (VSS) die Sektion Schwimmen des SSV Bruneck für ihre vorbildhafte Jugendarbeit aus und überreichte ihr den mit 5.000 Euro dotierten Siegerscheck der Südtiroler Raiffeisenkassen. Die Anerkennung für vorbildliche Jugendarbeit wird heuer bereits zum 20. Mal überreicht.

Der Verband der Sportvereine Südtirols (VSS) zeichnet jedes Jahr Vereine aus, die sich vorbildlich für Jugendarbeit einsetzen.

Der SSV Bruneck überzeugte die Fachjury vor allem mit seinem breiten Angebot an Freizeit- und Leistungssport. Um möglichst vielen Menschen Freude an Bewegung im Wasser zu vermitteln, arbeitet der Verein mit den Schulen des Tales, der Lebenshilfe Südtirol und dem Jugendzentrum UFO zusammen.

Clown Malona bei ihrer Show im Pavillon des Raiffeisenverbandes Südtirol.
Die SportlerInnen des SSV Bruneck, der Sektion Eisschießen des SV Lana und der Sektion Handball des ASC Laugen Tisens konnten heuer die von den Raiffeisenkassen gestellten Preise entgegennehmen.

Der Jury-Präsident Thomas Ladurner und VSS-Obmann Günther Andergassen betonten im Rahmen der Veranstaltung, dass die Sektion Schwimmen im SSV Bruneck den Themen Inklusion und Integration einen wichtigen Stellenwert einräumen und Schwimmkurse für Menschen mit Beeinträchtigung und die Organisation eines gemeinsamen Wettkampfes organisieren.

Über Förderpreise zu jeweils 2000 Euro freuten sich die Sektion Eisschießen des SV Lana und die Sektion Handball des ASC Laugen Tisens. Die Eisschützen überzeugten die Jury mit ihrer Leidenschaft zu dieser traditionsreichen Sportart und mit einer langjährigen Kooperation mit der Volksschule Lana. Die Handballerinnen beindruckten mit einer umfangreichen und erfolgreichen Nachwuchstätigkeit in einem überschaubaren Einzugsgebiet.

Herbert Von Leon, Obmann des Raiffeisenverbandes Südtirol hob in seiner kurzen Ansprache hervor: „Alle Vereine, die heute prämiert wurden, leisten großartige Arbeit die über den Sport hinausgeht, deshalb ist es für den Raiffeisenverband Südtirol eine große Freude diesen Wettbewerb zu unterstützen“, so Von Leon. Gratulationen gab es auch von der ehemaligen Landesrätin für Sport, Martha Stocker: „Die Begeisterung zum Sport ist sehr wichtig im Vereinsleben. Die hier versammelten Vereine haben diese. Danke dafür und macht weiter so."

Arbeiten Sie mit ...

Treten Sie mit uns in Kontakt oder tragen Sie zum Erfolg des Portals bei.

Sie haben Fragen zum Genossenschaftswesen oder Anregungen zum Nachrichtenportal? » mehr

© Raiffeisenverband Südtirol  |  MwSt.-Nr. 00126940212  |  Service Center: 800 031 031
web by Konverto