Raiffeisen Nachrichten http://www.raiffeisen-nachrichten.it de_DE Raiffeisenverband Südtirol Tue, 25 Jun 2019 21:19:57 +0200 Tue, 25 Jun 2019 21:19:57 +0200 Raiffeisenverband Südtirol news-1341 Mon, 24 Jun 2019 10:39:54 +0200 Südtiroler Mobilitätspreis: Teilnehmen und gewinnen http://www.raiffeisen-nachrichten.it/news/aktuell/aktuell/article/detail/suedtiroler-mobilitaetspreis-teilnehmen-und-gewinnen.html Die Südtiroler Landesregierung vergibt heuer bereits zum dritten Mal den „Südtiroler Mobilitätspreis“. Teilnehmen können alle Betriebe, öffentlichen Körperschaften, Vereine und Organisationen, die (auch teilweise) abgeschlossene Projekte und Initiativen zum Thema nachhaltige Mobilität vorweisen können. Bei der Bewertung der eingereichten Projekte ist der Beitrag zur Schaffung nachhaltiger Mobilität gemäß Prioritätenskala Verkehr vermeiden, verlagern und verbessern ausschlaggebend. Aber auch die Breitenwirkung und das Sensibilisierungspotential des Projektes sowie Kreativität und Innovationsgehalt werden honoriert.

Die Sieger des Südtiroler Mobilitätspreises erhalten für den ersten Platz 6.000 Euro, für den zweiten 2.000 Euro und für den dritten 1.000 Euro. Überdies kann die Jury für besonders innovative und originelle Projekte einen mit 1.000 Euro dotierten Sonderpreis vergeben.

Bewerben auch Sie sich mit Ihrem Betrieb oder Ihrem Verein und reichen Sie die Projekte noch bis zum 31. Juli 2019 ein. Das entsprechende Formular sowie das Reglement können Sie hier herunterladen: https://www.greenmobility.bz.it/mobilitaetspreis/. Bitte das ausgefüllte Formular bis einschließlich 31.Juli an die E-Mail-Adresse greenmobility(at)sta.bz.it senden.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Alessandro Xausa (Tel: 0471 057304, Mail: alessandro.xausa@oekoinstitut.it) oder Olivia Kieser (Tel: 0471 312 858, Mail: Olivia.Kieser@sta.bz.it) wenden.

Auch der Unternehmer-Gewinner des Vorjahres erteilt Ihnen gerne Auskunft: Benjamin Profanter - Profanter Backstube/Panificio (Tel: 0472 885588, Mail: benjamin(at)profanter.it).

Der Südtiroler Mobilitätspreis 2019 wird während der Europäischen Mobilitätswoche, die jährlich zwischen dem 16. und 22. September stattfindet, feierlich verliehen.

]]>
Bozen und Umgebung Sonstige
news-1340 Mon, 24 Jun 2019 09:28:01 +0200 Land&Leben: Erdbeeranbau mit Höhen und Tiefen http://www.raiffeisen-nachrichten.it/news/aktuell/aktuell/article/detail/landleben-erdbeeranbau-mit-hoehen-und-tiefen.html Die Erzeugergenossenschaft Martell - MEG sichert mit der gemeinschaftlichen Vermarktung von Beeren, Obst und Gemüse die Existenz von vielen Höfen im Vinschgau. Doch die MEG ist bei der Beerenproduktion mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert. Professionalisierung des Anbaus, Schädlinge wie die Kirschessigfliege, eine mögliche Zusammenarbeit mit anderen Genossenschaften - darüber sprach Thomas Hanni mit Reinhard Staffler, dem Obmann der MEG, und Betriebsleiter Philipp Brunner. Ein weiteres Thema der RAI-Südtirol-Sendung vom 23.06:

  • Neue, attraktive und robuste Erdbeersorten: Versuche der Laimburg-Experten

Jetzt reinhören!

]]>
Vinschgau Sonstige
news-1300 Thu, 20 Jun 2019 10:38:00 +0200 Franz Kaser http://www.raiffeisen-nachrichten.it/news/aktuell/aktuell/article/detail/franz-kaser.html Franz Kaser ist eine bedeutende Persönlichkeit des Südtiroler Genossenschaftswesens. Trotz schwieriger Kindheit auf einem Bergbauernhof in Lüsen schaffte er den sozialen Aufstieg und war über 30 Jahre lang Bürgermeister der Gemeinde Lüsen und ebenso lange Obmann des Milchhofs Brixen. Mit richtungsweisenden Entscheidungen führte er nicht nur die Genossenschaft zum Erfolg. Wenn Franz Kaser heute über den Großplonerhof in Lüsen führt, schwingt Gelassenheit und ein bisschen Stolz mit. Als eines von zehn Kindern wächst er auf einen Lüsner Bauernhof in bescheidenen Verhältnissen auf. Erst mit 23 Jahren kommt der heute 86-Jährige dazu in Dietenheim eine weiterführende landwirtschaftliche Schule zu besuchen. Sein Gespür für soziale Gerechtigkeit und das Interesse für Politik bringen ihn rasch weiter. Er unterstützt Mitbürger im Dorf beim Ausfüllen von Ansuchen und engagiert sich schon früh in der Gemeindepolitik von Lüsen. Zunächst als Gemeinderat und Gemeindereferent, später als Vizebürgermeister und leitet schließlich über 31 Jahre lang als Bürgermeister die Geschicke des Dorfes.

]]>
Eisacktal/Wipptal Sonstige
news-1336 Tue, 18 Jun 2019 11:54:39 +0200 Genossenschaftswesen im Fokus http://www.raiffeisen-nachrichten.it/news/aktuell/aktuell/article/detail/genossenschaftswesen-im-fokus.html Die Jahresvollversammlung des Raiffeisenverbandes Südtirols bietet nicht nur einen Blick auf die Bilanz des abgelaufenen Geschäftsjahres, sondern auch Raum für Austausch mit hochrangigen Vertretern der nationalen und internationalen Partnerorganisationen und den Vertretern der Landespolitik, die heuer in einer moderierten Gesprächsrunde mit Markus Frings zu Wort kamen. Wenn hochrangige Vertreter im Rahmen der Vollversammlung auf das Podium gerufen werden, geht es um aktuelle Themen aus dem Raiffeisen Genossenschaftswesen. Derzeit fallen das institutsbezogene Sicherungssystem für die Raiffeisenkassen, das Genossenschaftswesen und die Aktualität der genossenschaftlichen Werte besonders ins Gewicht. Dies zeigten die einzelnen Beiträge der Interviewten.

]]>
Verbandsnachricht Bozen und Umgebung Sonstige