Aktuell
22. IGA-Tagung

200 Jahre F. W. Raiffeisen - Eine Idee als Kraft für die Zukunft

Anlässlich des Raiffeisen-Jubiläumsjahres organisiert der Raiffeisenverband Südtirol gemeinsam mit dem Internationalen Institut für Genossenschaftsforschung im Alpenraum (IGA) die 22. IGA-Tagung zum Thema "200 Jahre F. W. Raiffeisen - Eine Idee als Kraft für die Zukunft".

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 15. November 2018 von 9.00 bis 13.00 Uhr in der EURAC in Bozen statt.

Es referieren:

  • Johannes Leitner, Geschäftsführer des Raiffeisen-Revisionsverbandes Niederösterreich-Wien: "Friedrich Wilhelm Raiffeisen 200 - was bleibt wirklich von einer großen Idee?"

  • Hans Heiss, Historiker: "Raiffeisens Idee als wirtschaftliche und soziale Entwicklungskraft in der Landesgeschichte Tirols"

  • Andreas Kappes, Leiter der Abteilung Internationale Beziehungen im Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverband e.V. (DGRV) und Generalsekretär der Internationalen Raiffeisen Union (IRU): "Genossenschaften international - Erfahrungen aus der genossenschaftlichen Entwicklungsarbeit"

  • Theresia Theurl, geschäftsführende Direktorin des Instituts für Genossenschaftswesen an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster: "Genossenschaften als innovative Kooperationen, moderne Netzwerke und zukunftsweisende Plattformen"

Im Anschluss findet die Vorstellung des Raiffeisen-Innovationswettbewerbes und eine Podiumsdiskussion mit den Referenten statt, bei der die Frage "200 Jahre Raiffeisen - genug Erfahrung für die Zukunft?" thematisiert wird.

Die Veranstaltung ist Obleuten und Geschäftsführerinnen und Geschäftsführern der Raiffeisen-Genossenschaften vorbehalten.

Arbeiten Sie mit ...

Treten Sie mit uns in Kontakt oder tragen Sie zum Erfolg des Portals bei.

Sie haben Fragen zum Genossenschaftswesen oder Anregungen zum Nachrichtenportal? » mehr

© Raiffeisenverband Südtirol  |  MwSt.-Nr. 00126940212  |  Service Center: 800 031 031