Detailansicht
Obst

Land&Leben: Die VOG Sortenstrategie 2025

Der Verband der Südtiroler Obstgenossenschaften hat eine Sortenstrategie 2025 ausgearbeitet. Die zentrale Frage lautet: Welche Äpfel fordert der Markt und wie können Bauern auf neue Konsumtrends reagieren?

Innerhalb der nächsten fünf Jahre sollen knapp 2.000 Hektar auf neue Sorten oder neue Sortenklone umgestellt werden. Gerhard Dichgans, scheidender Direktor des VOG, spricht im Interview über die Gründe für diese Umstrukturierung. Ein weiteres Thema der Land&Leben-Sendung

  • Zurück aus Kazan: Erfahrungen der siegreichen Südtiroler Landschaftsgärtner auf der Berufs-WM 2019

Jetzt reinhören!

Arbeiten Sie mit ...

Treten Sie mit uns in Kontakt oder tragen Sie zum Erfolg des Portals bei.

Sie haben Fragen zum Genossenschaftswesen oder Anregungen zum Nachrichtenportal? » mehr

© Raiffeisenverband Südtirol  |  MwSt.-Nr. 00126940212  |  Service Center: 800 031 031
web by Konverto